DJ Deepdelicious

Zwischen Norddeutschland und Ibiza aufgewachsen, hat Musik immer eine Schlüsselrolle in seinem Leben gespielt. Als er das legendäre PACHA auf Ibiza mit 14 Jahren besuchte, war klar, dass Musik seine Leidenschaft und sein Weg sein würde!

Schon mit 15 Jahren rockte er auf Schulfeten und Privatfeiern. Mit 16 eroberte er die Bars und Parties in seiner Region. 2 Jahre später ging Deepdelicious in der deutschen Clubszene seinen Weg und begeisterte diese herausragend auf den Dancefloors des Landes. Er besuchte den berühmten Hamburger Front Club, als House Music zum ersten Mal explodierte und somit wuchs seine Liebe zu House Music, die er von Anfang an miterlebte, stetig. Während dieser Zeit war er immer auf der Suche nach neuen Klängen und fing an mit diesen zu experimentieren. Als Musikliebhaber sammelte er mit großem Interesse den neuesten speziellen Sound, sowie britische Importe. 1991 bekam Deepdelicious im Kieler American Club seine erste eigene House Nacht "House of Love". Während der 90er Jahre spielte er weiterhin in ganz Deutschland, den Niederlanden, Dänemark, Österreich und der Schweiz, bevor er im Jahr 2000 wieder auf die Balearen-Insel übersiedelte.

Seine DJ-Sessions sind eine energetische Mischung aus Funk, Deep und Soulful House und er findet für jedes Publikum und jede Location immer den richtigen Sound!